Fahrverbot auf der B75 (Glattjochstraße) zwischen Donnersbach und Donnersbachwald

Unerfreuliche Nachrichten erreichen uns heute Abend, 6. Juni 2017, per eMail:

 

Am Donnerstag, 01. Juni 2017 verschüttete eine Mure die B75 zwischen Donnersbach und Donnersbachwald. Um die Sicherheit für alle zu gewährleisten und die Situation abschätzen zu können, gab es Begutachtungen von Experten und Besprechungen zur weiteren Vorgehensweise.

Hinsichtlich der aktuellen Lage, kann keine Entwarnung für den vermurten Bereich gegeben werden. Aus diesem Grund hat die Bezirkshauptmannschaft Liezen eine Sperre der B75 für den gesamten Fahrzeugverkehr, in beide Fahrtrichtungen zwischen km 13,330 bis km 13,630, verordnet.

Es wurde für den betroffenen Straßenabschnitt eine Notumfahrung eingerichtet. Diese kann zu diesem Zeitpunkt jedoch nicht für das gewohnte Verkehrsaufkommen freigegeben werden.

Um aber die Erreichbarkeit von Donnersbachwald zu gewährleisten, gibt es für die nächsten Tage Blockzeiten, in denen die Notumfahrung für PKW- Verkehr, unter bestimmten Voraussetzungen, befahrbar ist.

In folgenden Zeiträumen finden, zu jeder halben Stunde, Lotsungen in beide Fahrtrichtungen statt:

Morgens: 05:30 Uhr bis 08:00 Uhr

Mittags: 11:30 Uhr bis 13:30 Uhr

Abends: 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Folgende Punkte sind dabei bitte dringend zu beachten und einzuhalten:

  • Die Notumfahrung ist für LKWs nicht befahrbar!

Etwaige Lieferungen oder Transporte sind nach Möglichkeit bei der Abzweigung Kaltenbrunnerbrücke in PKWs umzuladen!

  • Die Durchfahrt der Notumfahrung erfolgt gelotst – den Anweisungen ist unbedingt Folge zu leisten!
  • Bitte durchfahren Sie die Notumfahrung nicht außerhalb der genannten Blockzeiten, da auf der Strecke intensive Baumaßnahmen stattfinden.

Wir bitten Sie diese Information möglichst rasch an Ihre Mitbürger, Angestellten oder Gäste weiter zu geben und notwendige Vorkehrungen zu treffen.

Für etwaige Fragen melden Sie sich bitte am Gemeindeamt Irdning unter (03682) 22 42 0.

Der Bürgermeister e.h.

Herbert Gugganig